Sinn und gelebte Werte: Die Arbeit jedes einzelnen Teammitglieds wird als sinn- und bedeutungsvoll erachtet. Das Team selbst gestaltet seine Zusammenarbeit unter Berücksichtigung gemeinsamer Werte und Einstellungen

Führung: Die Führungskraft als Vorbild für gelebte Werte. Leitbilder, die sich im Tun ausdrücken und Klarheit in der Kommunikation.

Zukunftsbild: Wo geht die Reise hin und was ist mein Beitrag dazu? Die Vision als attraktives Zukunftsbild wirkt nicht nur als Wegweiser, sondern wird ganz konkret in Handlungen umgesetzt

Autonomie und Zugehörigkeit: Der Mensch als Individualist und zugleich als Teamplayer. Persönliche Entfaltung und Verbundenheit im Team sind keineswegs widersprüchliche Bedürfnisse.

Rollenklarheit & Strukturen: Jedes Teammitglied kennt seinen Aufgaben- und Verantwortungsbereich. Die Abläufe sind definiert, die Ressourcen vorhanden.

Gestalterhaltung: Opfer oder Gestalter?

Lösungs- und Ressourcenorientierte Haltung: Der Blick wird auf die Möglichkeiten gerichtet, vorhandene Ressourcen werden erkannt und genutzt. Lösungen gefunden

Selbstwirksamkeit: Durch das Handeln innerhalb des Einflussbereichs werden diese Handlungen wirksam. Daraus er-folgt Bestätigung der Selbstwirksamkeit, Motivation und Selbstwert.

Publikationen

Gemeinsames Arbeiten, Leben, Lernen

 www.kita-aktuell.at, Oktober 2015