Führung ist Beziehung

Führung ist Beziehung. Beziehung zu sich selbst, mit seinem Gegenüber und zur Organisation. Wie diese Beziehungen zum Ausdruck kommen bestimmt das Führungsverhalten und nicht zuletzt die Kommunikation.

Klarheit über die Führungsrolle zu erlangen, das eigene Führungsverhalten und Kommunikationsmuster bewusst zu machen, Kompetenzen zu erweitern und gekonnt einzusetzen steht im Mittelpunkt des Seminars.

Der respektvolle Umgang mit sich selbst und mit seinem Gegenüber, ermöglicht ein kooperatives, motiviertes und eigenverantwortliches Miteinander. Diesen Themen widmet sich dieses Seminar.

Publikationen

Gemeinsames Arbeiten, Leben, Lernen

 www.kita-aktuell.at, Oktober 2015